25 Jahre SDGHNO

Sehr geehrte, liebe Kolleginnen und Kollegen,
es ist mir eine große Freude, Sie in diesem Jahr zum Jubiläumskongress zum 25-jährigen Bestehen der spanisch-deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde nach Mannheim einladen zu dürfen.
Wir haben für Sie ein aktuelles wissenschaftliches Programm mit Experten aus verschiedenen Teilgebieten zusammengestellt, in dem Unterschiede und Gemeinsamkeiten sowie aktuelle Entwicklungen unseres Fachgebietes diskutiert werden. Vor dem Kongress besteht am 21. und 22.10. für unsere spanischen und lateinamerikanischen Kollegen die Möglichkeit zur Hospitation in ausgewählten Kliniken. Einzelheiten und die Möglichkeit zur kostenfreien Anmeldung finden Sie im Rahmen der Kongressregistrierung. Während des Kongresses finden neben dem wissenschaftlichen Programm Step-by-Step Seminare zu ausgewählten Themen statt.
Lernen Sie auch Mannheim, die Stadt der Quadrate, Universitätsstadt und Stadt des Handels mit einem der bedeutendsten europäischen Binnenhafen, UNESCO City of Music und Eishockeystadt und seine Vielfalt kennen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den Besuch in Mannheim!

Ihre
Prof. Dr. med. Nicole Rotter
Direktorin der Universitätsklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie


Themen

  • Onkologie
  • Laryngologie und Endoskopie
  • Phonochirurgie
  • Speicheldrüsen
  • Mittelohrchirurgie
  • Otoneurologie und Cochlea Implant
  • Schädelbasis und NNH
  • Rhinochirurgie
  • Plastisch-rekonstruktive Gesichtschirurgie
  • Schlafmedizin

Kontakt

Kongressorganisation

Frau Dr. Claudia Scherl
Oberärztin
Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
Universitätsmedizin Mannheim
E-Mail: claudia.scherl@umm.de

Frau Alexandra Schneider
Sekretariat Prof. Dr. Rotter
Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
Universitätsmedizin Mannheim
Tel. +49 (0)621 383-3421
E-Mail: alexandra.schneider@umm.de

Mediculture UG
Herr Markus Sprengler
Tel. +49 (0)621 43739653
E-Mail: markus.sprengler@medicevent.com
Frau Rosa Omeñaca Prado
Tel: +49 (0)172 6158585
E-Mail: mail@rosa-omenaca.de

 


Programm

Vorläufiges Programm – Stand: 12.08.2019

Mittwoch, 23.10.2019 - Saal 1

  • 08:00–10:00 – Anmeldung
  • 10:00 – Eröffnung
    • Nicole Rotter/Mannheim
    • Prof. F. Esteban/Spanien
  • 10:15 – Prolog 25 Jahre SDGHNO – Von Palma de Mallorca bis Mannheim
    • Ch. Offergeld/Freiburg
    • C. Doñamayor/Spanien
  • 10:45 – Speicheldrüsen (eingeladene Vorträge)
    • H. Iro: "Speicheldrüsenchirurgie – von maximal zur minimal invasiven Speicheldrüsenchirurgie"
    • A. Knopf/Freiburg: "Speicheldrüsendiagnostik – State of the art"
    • T. Strenger/Augsburg: "Speicheldrüsenendoskopie – aktuelle Entwicklungen"
  • 11:30 – Assistenten-Symposium "How I shouldn’t do it" (Interaktiv)
    Organisation/Moderation: T. Reuter/Freiburg; Catalina Vásquez/Potsdam; A. Yepes/Kolumbien
    Einführung: C. Offergeld/Freiburg; C. Escobar/Spanien
    • J. Caro/Chile
    • C. Doñamayor/Spanien
    • K. Sommer/Osnabrück
  • 12:30 – Mittagspause und Besuch der Industrieausstellung
  • 13:30 – Ehrung und Einführung
    • Ch. Offergeld/Freiburg
    • J. Bujia
  • 13:45 – 25 Jahre SDGHNO Draf-Lecture, Recent Advances in expanded endoscopic Skull base surgery
    • Bernal-Sprekelsen
  • 14:15 – 25 Jahre SDGHNO – Das Projekt Lateinamerica
    • J. Caro/Chile
    • Prieto
  • 15:00 – Wissenschaftliche Kooperation: SDGHNO und das Züricher Mittelohrinventar
    • Bächinger
  • 15:15 – Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung
  • 16:00 – Phonochirurgie
    • Iris Rodriguez/Buenos Aires
    • M. Hess/Hamburg: "Stimmfeminisierungsoperationen"
    • Ch. Bohr/Regensburg: "Moderne operative Möglichkeiten der Stimmverbesserung"
    • E. Zapater/Spanien: "Tiroplastia de medialización en el tratamiento de la parálisis unilateral de cuerda vocal"
  • 16:45 – Roundtable Laryngologie und Endoskopie
    Moderation: C. Arens, F. Esteban/Spanien
    • Ch. Arens/Magdeburg und H. Glanz/Frankfurt
    • N. Kleinsasser/Linz
    • Isabel Garcia/Spanien
    • Usmaila Navarro/Panama
    • L. Morales/Kolumbien
    • S. Hackenberg/Würzburg
  • 18:00 – Wissenschaftliche Sitzung/freie Vorträge
    • Teil 1: Speicheldrüsen (Vorsitz: Iro, Garcia)
    • Teil 2: Phonochirurgie, Laryngologie, Endoskopie (Vorsitz: Zapater, Arens)
  • 19:00 – Ehrung und Einführung (Hörmann/Sprekelsen/Escobar)
  • 19:15 – 25 Jahre SDGHNO – Humanistischer Vortrag zu Ehren Prof. Hildmann "El olfato en la ópera"
    • Escobar/Spanien
  • 19:45 – Ende
  • 21:00 – Get together im LUXX Mannheim

Mittwoch, 23.10.2019 - Saal 2

  • 12:15 – Step by step/Despacito-Seminar: "Speicheldrüsenchirurgie"
    • Claudia Scherl/Mannheim
  • 14:15 – Step by Step/Despacito-Seminar: "Innenohr und Cochlea Implantation"
    • Maria Geraldine Zuniga/Hannover
  • 16:15 – Posterbegehung Gruppe 1
    • K. Sommer, C. Donamayor

Donnerstag, 24.10.2019 - Saal 1

  • 08:00 – Frühstückssymposium Neurootologie
    • J. Dlugaiczyk: "Von Fröschen, Menschen und VEMPs: wie Schall und Vibration das Labyrinth aktivieren"
    • M. Praetorius: "Hochdosiscortisontherapie versus intratympanale Steroidapplikation"
  • 08:30 – Warnholtz: "Protective and adaptive functions of the human middle ear to static pressure changes"
  • 08:45 – Roundtable "Mittelohr, Stellenwert und Möglichkeiten der endoskopischen Mittelohrchirurgie"
    Moderation: C. Offergeld/Freiburg; J. Caro/Chile; T. Zahnert/Dresden
    • C. Stott/Chile
    • J. Centeno/Peru
    • Tatiana García/Kolumbien
    • D. Beutner/Göttingen: "Perspektiven der endoskopischen Mittelohrchirurgie"
    • Serena Preyer/Karlsruhe: "Lernkurve bei der endoskopischen Mittelohrchirurgie"
    • A. Huber/Schweiz: "Perspektive der endoskopischen Mittelohrchirurgie, Aktuelles zur Stapesplastik"
    • C. Oviedo
  • 09:45 – Roundtable "NNH/Schädelbasis"
    Moderation: J. Schipper/Düsseldorf; R. Silva Rueda
    • Ulrike Bockmühl/Kassel
    • R. Silva Rueda/Kolumbien
    • R. Sanchez/Mexiko
    • M. Bernal/Spanien
    • T. Schmidt/Chile
    • Tanja Hildenbrand/Freiburg
    • F. Esteban/Spanien
  • 10:45 – Wissenschaftliche Sitzung/freie Vorträge "NNH, Schädelbasis"
    Vorsitz: M. Bernal, J. Schipper
  • 12:00 – Mittagspause und Besuch der Industrieausstellung
  • 13:15 – Roundtable "Cochlea Implantat"
    Moderation: A. Aschendorff/Freiburg
    • R. Laszig/Freiburg: Entwicklung der Cochlea Implant Chirurgie
    • J. Prieto/Kolumbien
    • T. Zahnert/Dresden
    • A. Yepes/ Kolumbien
    • J. Servais/Mannheim
  • 14:15 – Wissenschaftliche Sitzung Ohr/freie Vorträge eingereichte Abstracts
    Vorsitz: Laszig/Prieto
  • 15:15 – Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung
  • 15:45 – Onkologie I
    • Julia Busch/Hamburg: "Update zu europäischen Multicenterstudien"
    • E. Zapater/Spanien: "Einsatz von Mikroelektroden für die Chirurgie des Larynxkarzinoms"
    • J. Karlsruher/Chile: "Zur operativen Radikalität bei Nasenkarzinomen"
  • 16:30 – Wissenschaftliche Sitzung/freie Vorträge "Onkologie" – eingereichte Abstracts
    Vorsitz: Karlsruher, Busch
  • 17:30 – Mitgliederversammlung
  • 20:00 – Gesellschaftsabend Ehrungen und Preisverleihungen inklusive Posterpreise in der Baumhainhalle, Luisenpark, Mannheim
    • Rotter
    • Esteban

Donnerstag, 24.10.2019 - Saal 2

  • 11:45 – Step by step/Despacito-Seminar: "Nasennebenhöhlenchirurgie"
    • U. Bockmühl/ Kassel
  • 14:10 – Posterbegehung Gruppe 2
    • T. Schmidt/Chile, T. Zahnert
  • 15:30 – Step by step/Despacito-Seminar "Rhinoplastik"
    • Rotter
  • 16:45 – Step by step/Despacito-Seminar: "Schlafmedizin einschließlich Hypoglossusstimulation"
    • M. Traxdorf, Erlangen: "Schlafvideoendoskopie – how I do it?"
    • M. Carrasco/Valencia: "Chirurgie zur Behandlung der OSA – Welche Operation für welchen Patienten?"
    • C. Heiser/München: "Obere Atemwegsstimulation bei OSA – wann und wie?"

Freitag, 25.10.2019 - Saal 1

  • 08:00 – Roundtable "Schlafmedizin"
    Moderation C. Heiser, M. Carrasco-Llatas
    • B. Hofauer/Freiburg: "Evidenz und Leitlinien bei der Therapie der obstruktiven Schlafapnoe und des Schnarchens"
    • Kevin A. Guzmán/Bogota: "Entwicklung der Schlafmedizin in Lateinamerika"
    • Guillermo Plaza-Mayor/Madrid: "Rolle der Chirurgie in der Behandlung schlafbezogener Atmungsstörungen in Spanien"
    • J. Maurer/Mannheim: "Neurostimulation bei OSA – wo stehen wir?"
  • 09:00 – Wissenschaftliche Sitzung/freie Vorträge: "Schlafmedizin Abstracts"
    Vorsitz: Plaza-Mayor, Maurer (vorher Carassco, Heiser)
  • 09:45 – Onkologie II
    • Susanne Wiegand/Leipzig: "Die Bedeutung von Checkpointinhibitoren bei der Therapie von Kopf-Hals-Tumoren"
    • M. Canis: "Biomarker bei Kopf-Hals-Tumoren: Gegenwart und Zukunft"
    • E. Soler Lluch: "Flex Robotic Surgery: Erst Erfahrungen in Spanien"
  • 10:30 – Wissenschaftliche Sitzung/freie Vorträge "Onkologie" – eingereichte Abstracts
    Vorsitz: T. Schmidt/Chile, M. Hess
  • 11:15 – Rhinochirurgie und plastische Gesichtschirurgie
    • Gerhard Rettinger: "Was lässt sich aus 30 Jahren Erfahrung in Rhinoplastik-Revisionen lernen?"
    • Haneen Sadick/Mannheim: "Die Bedeutung der Nasenklappenchirurgie in der Rhinoplastik"
    • Marc Scheithauer/Ulm: "State of the Art: Rhinoplastik bei Spaltnasen"
    • A. Neumann/Neuss: "Septumperforationsverschluss – gibt es neue Techniken?"
    • Matías Emerich/Chile: "Rhinoplastik bei Kindern und Jugendlichen"
    • Klaus Bumm/Saarbrücken: "Ohrmuschelplastiken – operativeTechniken im Vergleich"
    • Manuel Tomas/Palma: "Thema noch offen – Rekonstruktion von Hautdefekten im Gesicht"
  • 13:00 – Mittagspause und Besuch der Industrieausstellung
  • 14:15 – Wissenschaftliche Sitzung/freie Vorträge "Rhinochirurgie, Regenerative Medizin, plastisch-rekonstruktive Chirurgie" – eingereichte Abstracts
    Vorsitz: M. Emerich, A. Neumann
  • 15:00 – "Der europäische HNO-Facharzt: Lohnend für Deutschland, Spanien und Lateinamerika?"
    Moderation: M. Praetorius/Heidelberg, C. Offergeld/Freiburg
    • R. Simo/Spanien
    • J. Caro/Chile
    • K. Hörmann
  • 15:45 – Verabschiedung
  • 16:00 – Ende des Kongresses

Freitag, 25.10.2019 - Saal 2

  • 10:00 – Step by step/Despacito-Seminar: "Sonographie"
    • C. Offergeld / A. Knopf / B. Hofauer
  • 11:45 – Posterbegehung Gruppe 3
    • K. Guzmán, T. Zahnert

Anmeldung

Bitte nutzen Sie den nachfolgenden Link um sich bequem online für den Kongress zu registrieren.

Online-Registrierung


Gebühren

Frühbuchung bis 31.08.2019
• Nichtmitglied: 300 EUR
• Leitendes ärztliches Fachpersonal: 300 EUR
• Mitglied SDGHNO: 250 EUR
• Ärztliches Fachpersonal in Weiterbildung*: 190 EUR

Spätbuchung ab 01.09.2019
• Nichtmitglied: 350 EUR
• Leitendes ärztliches Fachpersonal: 350 EUR
• Mitglied SDGHNO: 300 EUR
• Ärztliches Fachpersonal in Weiterbildung*: 240 EUR

• Ärztliches Fachpersonal aus Lateinamerika: kostenfrei

* Bitte senden Sie einen aktuellen Nachweis mit dem Stichwort: SDGHNO 2019 per E-Mail an registrierung@conventus.de, per Fax 03641 31 16-244 oder Post an Conventus GmbH, Carl-Pulfrich-Straße 1, 07745 Jena!
• Hospitation: Universitätsklinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie Mannheim: Rhinochirurgie, Head and Neck, Schlafmedizin (21.10.2019): kostenfrei
• Hospitation: Universitätsklinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie Freiburg: implantierbare Hörsysteme (21.10.2019): kostenfrei
• Hospitation: Universitätsklinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie Freiburg: implantierbare Hörsysteme (22.10.2019): kostenfrei
• Hospitation: Universitätsklinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie Düsseldorf: Schädelbasis (21.10.2019): kostenfrei
• Hospitation: Universitätsklinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie Düsseldorf: Schädelbasis (22.10.2019): kostenfrei
• Hospitation: Universitätsklinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie Dresden: implantierbare Hörsysteme (21.10.2019): kostenfrei
• Hospitation: Universitätsklinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie Dresden: implantierbare Hörsysteme (22.10.2019): kostenfrei
• Hospitation: Universitätsklinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie Heidelberg: Head and Neck, Neurootologie (21.10.2019): kostenfrei
• Hospitation: Universitätsklinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie Heidelberg: Head and Neck, Neurootologie (22.10.2019): kostenfrei
• Hospitation: HNO-Klinik, Bundeswehrkrankenhaus Ulm: Tubenfunktion, Stimmprothesen (21.10.2019): kostenfrei
• Hospitation: HNO-Klinik, Bundeswehrkrankenhaus Ulm: Tubenfunktion, Stimmprothesen (22.10.2019): kostenfrei
• Begleitpersonen-Paket (Infomaterial zu Mannheim, Heidelberg und Umgebung, Teilnahme am Get Together, Rahmenprogramm): 50 EUR
• Get Together (23.10.2019): kostenfrei
• Gesellschaftsabend (24.10.2019): 60 EUR für alle Teilnehmergruppen und auch für Begleitpersonen

Abstracts

Abstracts können bis zum 15.09.2019 eingereicht werden.
Für die drei besten wissenschaftlichen Posterbeiträge werden Posterpreise vergeben.

Einreichungsformular

Tagungsort

Manufaktur Mannheim

Die Manufaktur bietet mit hellen, perfekt ausgestatteten Tagungsräume im Industriestil ideale Voraussetzungen für ein konzentriertes und kreatives Arbeiten und die perfekte Fusion von Indoor- und Outdoor Location. Alle Tagungsräume sind mit modernster Tagungstechnik ausgestattet und verfügen über schnelles Internet.

Mehr über den Tagungsort: www.manufaktur-ma.de

Mannheim

Mannheim ist eine Stadt, die erlebt und mit allen Sinnen erfahren werden will. Sie ist so vielfältig wie die unzähligen Namen, die man ihr gegeben hat: Quadratestadt mit Wasserturm und Jugendstilanlage. Universitätsstadt mit Barockschloss. Handelsstadt mit einem der bedeutendsten Binnenhäfen Europas. Erfinderstadt und Wiege der Mobilität. UNESCO City of Music mit Popakademie, Musikhochschule und Mozart. Große Bühne mit dem ältesten kommunalen Theater. […] Gründerstadt mit Köpfchen, Herz und jeder Menge Potenzial. (Quelle: Stadtmarketing Mannheim)

Mehr über Mannheim erfahren: www.visit-mannheim.de

Übernachtung

Wir haben für Sie ein Bettenkontingent in den folgenden Hotels gebucht.
Reservieren Sie bitte direkt beim Hotel per Mail unter dem Stichwort „Congreso 2019“.

NYX Hotel Mannheim

€ 130 pro Einzelzimmer inkl. Frühstück

www.leonardo-hotels.de/nyx-hotel-mannheim

Reservierung per Mail

Dorint Kongresshotel Mannheim

€ 140 pro Standard Einzelzimmer inkl. Frühstück

€ 160 pro Standard Doppelzimmer inkl. Frühstück

€ 150 pro Komfort Einzelzimmer inkl. Frühstück

€ 170 pro Komfort Doppelzimmer inkl. Frühstück

hotel-mannheim.dorint.com/de

Reservierung per Mail

Radisson Blue Hotel Mannheim

€ 179 pro Standard Einzelzimmer inkl. Frühstück

www.radissonblu.com/de/hotel-mannheim

Reservierung per Mail

Industrie

Ansprechpartner

Conventus
Congressmanagement & Marketing GmbH
Justus Appelt
Tel. +49 (0)3641 31 16-311
E-Mail: justus.appelt@conventus.de

Aussteller

  • Andreas Fahl Medizintechnik-Vertrieb GmbH
  • bess medizintechnik gmbh/Heinz Kurz GmbH Medizintechnik
  • Brom Epithetik
  • Hörgeräte Schaaf & Maier GmbH
  • Inspire Medical Systems, Inc.

Sponsoren